Haupttermine

Mai 2024

29mai19 h 30 min22 h 00 minSitzung Kantonalkomitee - 29.05.24Düdingen

August 2024

28aug19 h 30 min22 h 00 minSitzung Kantonalkomitee - 28.08.24Düdingen

Dezember 2024

04dez19 h 30 min22 h 00 minSitzung Kantonalkomitee - 04.12.24Düdingen

freiburger jagdausbildung

AUSBILDUNGSLEHRGANG 2023 – 2025

Für den neuen Lehrgang 2023-2025, der im November 2023 begann, hat sich die Ausbildungskommission zwei Hauptziele gesetzt:

  • Die Anzahl der Kandidaten von 70 auf 80 zu erhöhen, um der grossen Nachfrage gerecht zu werden. Dies soll den Nachwuchs der Freiburger Jägerschaft sicherstellen, wobei eine qualitativ hochwertige Ausbildung und maximale Sicherheit auf den Schiessplätzen gewährleistet werden soll.
  • Die Zahl der deutsch- oder zweisprachigen Instruktoren soll erhöht werden, um die Qualität der Ausbildung in den beiden Kantonssprachen zu gewährleisten.

Der Informationsabend für zukünftige Jägerinnen und Jäger fand am 5. September in Grangeneuve statt und war ein grosser Erfolg. Nach Ablauf der Anmeldefrist hatten sich nicht weniger als 90 Kandidaten angemeldet, darunter 12% Frauen (stabile Quote). Die letzten 10 angemeldeten Personen konnten daher leider nicht berücksichtigt werden und müssen sich zwei Jahre gedulden oder von einer Absage profitieren.

Wer im Kanton Freiburg jagen will, muss eine entsprechende Grundausbildung absolvieren und sowohl theoretische als auch praktische Prüfungen bestehen. Parallel zum Ausbildungslehrgang müssen mindestens fünfzig Arbeitsstunden für die Natur geleistet werden. Die Freiburger Jagdausbildung wird über den Freiburger Jagdverband sichergestellt. Diese wichtige Aufgabe bildet das Herzstück in der  Zielsetzung des Verbandes.

Wenn Sie Freiburger Jäger werden möchten, startet die nächste Runde im Herbst 2025. Weitere Informationen zu zukünftigen Anmeldungen im Jahr 2025. 

 

Informationsbroschüre zur Freiburger Jagdausbildung

? FRAGEN  Mail an:  formation_candidatschasseurs@chassefribourgeoise.ch

GRUNDAUSBILDUNG 2023 – 2025

X