Um mehr Informationen über den Luchs im Kanton Freiburg (räumliche Verteilung usw.) zu erhalten, führt das Amt für Wald, Wild und Fischerei vier Arten der Überwachung durch: Eine Umfrage Luchs (Wildhüter), eine Überwachung der Schäden an Viehbeständen, eine extensive Überwachung sowie eine intensive Überwachung. Der Bericht von dem Monitoring ist unten verlinkt, weitere Informationen finden sich auch auf der Internetseitse des Amtes

PDF Luchsmonitoring im Kanton Freiburg Winter 2020 – 2021

X