Die Kitzrettung 2024 wird unter denselben Bedingungen wie in den Vorjahren stattfinden. Jäger, Freiwillige, Piloten und Verbände werden sich zusammenschließen, um so viele Rehkitze wie möglich zu retten. Christophe erklärt uns im folgenden Video seine Motivation und die verwendeten Techniken.

Alle Informationen zur Rettung von Rehkitzen finden Sie hier

Im Idealfall sollte die Kontaktperson 24 Stunden im Voraus informiert werden. So kann er am Abend vor dem Schnitt einen Kontrollgang machen, um die mögliche Anwesenheit einer Rehgeiß mit ihrem Kitz oder ihren Kitzen zu entdecken. Wenn die Anwesenheit nachgewiesen wird, können die notwendigen Mittel am nächsten Tag vor dem Schnitt eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit den Landwirten ist von entscheidender Bedeutung!

Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.

X